Archiv der Kategorie: Allgemein

eve-versum.de im neuen Design

Wer mir auf Twitter folgt, mag es schon mitbekommen haben. Der gute Rixx Javix hat mir netterweise ein Logo für meine Webauftritte im Twitch, Twitter und Youtube gebastelt. Ich wollte ein einheitliches und wiederkehrendes Element in meinem Design haben, damit ich überall quasi “identifiziert” werden kann.

Neues Logo DesignIch hatte eine grobe Idee eines Logos und habe diese mit Rixx besprochen und schon nach einigen Tagen ist das hier dabei rausgekommen.

Ziemlich genau das, was ich auch im Kopf hatte. Mir waren die Tristan wichtig, die ein “Karo” umkreist, in der mein “T” für Tibbers oder Tibbs steht und es sollte “Quafeblaue” Elemente besitzen.

Ich hab dann angefangen das neue Logo überall hinzuspammen (sorry dafür, dass ihr das nun schon wieder ertragen müsst) und angefangen, alle Auftritte entsprechend umzubauen. Sowohl Twitch, als auch Twitter enthalten nun schon das neue Design, wobei Twitch noch der Background überarbeitet wird.

Heut Nacht habe ich dann das Design dieses Blogs ebenfalls überarbeitet und bin echt begeistert, wie es nun aussieht. Ich habe auch wieder mein Logo eingebaut und das vorherige Grün gegen das Blau getauscht.

Hier nochmal zum Vergleich der alte Auftritt:
Altes Webseiten DesignUnd? was sagt ihr?

Lasst mir gern eure Meinung da oder Verbesserungs-vorschläge, nicht nur bezüglich des Blogs, sondern gern auch der anderen Auftritte.

Ich freue mich auch über (konstruktive) Kritik.

 

 

EVE: Into the Abyss – Und ein neuer Charakter von Anfang an

Es gibt eine neue Erweiterung. Into the Abyss und ich finde die Gestaltung absolut grandios. Ich mag die neuen Schiffe und auch die Idee hinter der Erweiterung. Und da ich im Moment ein wenig Zeit zum Spielen habe, möchte ich daher ein “Experiment” wagen. Ich starte einen neuen Charakter. Quasi einen Noobcharakter (zugegeben, ich bin so sehr raus, dass ich mich auch fühle, wie ein neuer Spieler). An bestimmten Punkten werde ich hier nach Entscheidungen fragen und ihr könnt mir bei der Entwicklung des Charakters helfen.
Ich bin noch unschlüssig, ob ich einen neuen Alpha oder Omegachar spielen soll. Das ist der erste Punkt, bei dem ihr gefragt seid:

Neuer Char: Alpha oder Omega

  • Omega (52%, 14 Votes)
  • Alpha (37%, 10 Votes)
  • Mir Egal (11%, 3 Votes)

Anzahl Stimmen: 27

Loading ... Loading ...

Außerdem ist mir noch nicht klar, welche Rasse ich spielen soll. Auch hier könnt ihr an der Gestaltung mitarbeiten:

Welche Rasse soll der Char haben?

  • Caldari (37%, 10 Votes)
  • Gallente (33%, 9 Votes)
  • Amarr (22%, 6 Votes)
  • Minmatar (7%, 2 Votes)

Anzahl Stimmen: 27

Loading ... Loading ...

Ich werde den Charakter nicht mit ISK oder Ausstattung meiner anderen Charaktere bevorteilen oder ähnliches, sondern anfangen, wie jeder andere Charakter auch. Ich werde das Training und die anfänglichen Agenten durchlaufen und danach eben schauen, wie sich der Charakter weiterentwickeln soll.

Als letzter Punkt, den ich auf der Agenda habe, wäre noch das Thema: Video oder nicht Video. Der Punkt ist, ich könnte das Ganze auch mit Youtube Videos (oder irgendwann sogar Streams) untermauern, was aber bedeutet, dass es im Ganzen länger dauert, da ich nicht so viel Zeit habe und das immer mit Arbeit/Privatleben in einklag bringen muss. Aber die Entscheidung überlasse ich (als letzten Punkt für heute) ebenfalls euch:

YouTube Videos, die den Charakterprozess zeigen?

  • Ja (59%, 16 Votes)
  • Nein (30%, 8 Votes)
  • Mir Egal (11%, 3 Votes)

Anzahl Stimmen: 27

Loading ... Loading ...

Ich bin auf eure Meinungen gespannt und kann es nicht erwarten, den neuen Charakter zu bespielen.  Die Umfragen lasse ich ab heute eine Woche laufen, so dass ich pünktlich zum nächsten Wochenende starten kann.

Mr. Tibbers ist wieder da…

Kaum ist mein letzter Beitrag ein paar Tage her, haben mich diverse Videos/Blogs/Forenbeiträge wieder dazu gebracht, meine stillgelegten Accounts zu reaktivieren, die POS neu aufzubauen und fleissig die Industrie anzuwerfen. Ein Blick auf mein ISK Konto hat mich dann bestärkt, dass ich mir das auch leisten kann:

jEVEAssets

Gesagt, getan. Die Sklaven schuften wieder, die Ingenieure designen wieder und ich hoffe meine Raumschiffe verschwenden bald wieder Drohnen an arme CalMil Angehörige, die gemeinsam mit ihren Schiffen untergehen.

Zu meinen weiteren Plänen werde ich mir nun erst Mal wieder Gedanken machen. Das Thema Jump Frachter steht auch immer noch auf meiner “Vielleicht”- Agenda, einen schicken T3 Kreuzer für meinen WH Hüpfer könnte ich mir auch mal zulegen und vielleicht tue ich mir auch das Thema Handel mal wieder an.

Vielleicht gelingt es mir ja auch, die sterblichen Überreste der Corp zu reaktivieren? Wobei ich ja immer noch TS Muffel bin.

Habt ihr noch Vorschläge, Ideen, Anregungen?

 

EVE Auszeit – Oder: Wie das RL meine Zeit frisst.

Manch einer mag es bemerkt haben, den meisten wird es egal sein: Meine Wenigkeit ist zur Zeit nicht in New Eden präsent. 2 meiner 3 Accounts sind schon vor Wochen ausgelaufen. Die POS ist, nachdem ich sie schon 2 Monate betankt habe, ohne sie zu nutzen, ebenfalls soweit demontiert und ich treibe mich höchstens noch in den einschlägigen Foren und Blogs rum. Sprich, ich nehme mir eine Auszeit von EVE.

Nein, EVE ist nicht doof geworden, nein mich hat keiner gegankt und nein, Du kannst mein Zeugs nicht haben. ;)

Hintergrund ist eher, dass sich beruflich (mal wieder) einiges in unserem Unternehmen geändert hat und ich auch persönlich ein paar Prioritäten ändern (musste). Ich bin wesentlich häufiger unterwegs, schlage mich mit anspruchsvolleren Projekten herum und habe im Sommer quasi als Ausgleich begonnen, wieder sportlicher zu werden.

Das führt natürlich unweigerlich dazu, Abends nach Feierabend die Freizeit mit sportlichen Aktivitäten zu füllen, oder mich um den Haushalt zu kümmern, etc.

Ich könnte sicherlich weiterhin hier und da mal für 1-2 Stunden einloggen, wage aber zu bezweifeln, dass ich die Zeit sinnvoll nutzen könnte. Für Shipspinning bin ich aber nicht bereit 2 Accounts zu bezahlen. Dafür ist mir die Kosten/Nutzen Relation einfach zu verschoben.

Bald ist aber ja wieder Winterzeit. Ich hoffe, dass sich mein Zeitmanagement bis dahin wieder optimieren lässt und ich vielleicht wieder dazu komme, mehr zu tun. Immerhin stehen uns mit den schon gekommenen und noch geplanten Änderungen interessante Zeiten bevor. Und auch, wenn ich nicht alles beführworte (SP zu kaufen, ist IMHO eine der dümmsten Ideen, ever). Bin ich gespannt, wie es weitergeht. Eins ist sicher: Ich komme wieder!

In diesem Sinne. Fly save o7

Financial Report Febr. 2015 – Endlich die 50 Mrd. geknackt. \o/

So, bedingt durch RL Stress war ich in der wenigen Freizeit etwas schreibfaul. Ich hoffe, das ich bald wieder mehr Zeit habe, euch an meinem EVE Leben teilhaben lassen zu können.

Heute gibt es aber erstmal wieder den aktuellen Financial Report für Februar:

Report_2015-02

Ihr seht, ich habe endlich die 50 Mrd. Grenze geknackt. Juhu. :-) Leider habe ich mangels Zeit meine Industrie nicht optimal durchbekommen, was für einen recht großen Batzen ISK sorgt, der noch in laufenden Industriejobs steckt. Auch habe ich noch einige offene Sellorders. Hätte ich mich zeitiger drum kümmern können, wären beide Punkte sicher kleiner.

Ansonsten habe ich wieder einige Blueprints, Skills und Schiffe gekauft, so das knapp 400 Mio diesen Monat für Eigenbedarf draufgegangen sind.

PI und Loot waren diesen Monat (fast) nicht drin. Ich hatte einfach keine Zeit mich drum zu kümmern. Die letzten Tage habe ich dafür noch einiges an Missionen abgerissen, um das Standing meiner Stationtrader zu pushen.

Da ich letztens Gefragt wurde, wie sich meine Assets so zusammensetzen:

Blueprints: 1.527.543.864,00 ISK
Ships: 9.129.323.226,75 ISK
PLEX: 4.764.705.000,00 ISK
Manufacturingmaterials: 615.347.236,66 ISK

Rest sind dann Fittings, Decryptoren, etc. Ich habe einfach mal nur die größten Blöcke rausgezogen.

Und weil mir die Frage gerade per Email gestellt wurde:

Der Gesamtbetrag(Total Wealth) setzt sich aus folgenden Faktoren aller Chars zusammen:

  • Offene Sellorders
  • Laufende Industriejobs (aktueller Jitaverkaufspreis)
  • Wallet Balance
  • Assets (aktueller Jitaverkaufspreis)

Ich hoffe, ich konnte damit etwas für Klarheit sorgen.

So, mehr folgt demnächst.

 

Wieder da…

Wie dem ein oder anderen vielleicht aufgefallen ist, war mein Blog (und auch diverse andere Seiten von mir) offline. Scheinbar gab es diverse PHP Zombieprozesse auf der Maschine, die meinen Verfügbaren Speicher gefressen haben und 1und1 sah sich wohl ausserstande, diese einfach mal kurz und schmerzlos zu killen. Naja lange Rede kurzer Sinn. Nachdem ich das nun nach eigener Recherche herausgefunden und selbst beendet habe, hoffe ich das nun wieder alles Stabil läuft. Ich werde das zumindest im Auge behalten.

In diesem Sinne. Bald gibt’s wieder mehr. :-)

This is EVE – Wie ein Trailer für einen Spielerzuwachs und viel Begeisterung sorgt

CCP hat einen neuen Trailer EVE Online veröffentlicht und ich muss sagen, sie haben sich diesmal selbst übertroffen.  Doch seht selbst:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
http://youtu.be/AdfFnTt2UT0?list=UUwF3VyalTHzL0L-GDlwtbRw

Das schöne an diesem Trailer ist, dass er sich, im Gegensatz zu den üblichen Cinematics Trailern an dem orientiert, wie Spieler das Spiel selbst wahrnehmen. Hierzu wurden Mitschnitte von Spieleraktionen verwendet, die das Ganze doch sehr “lebendig” machen.

Mir hat der Trailer zumindest wieder Motivation zum aktiveren Spielen gemacht und wenn man sich die Zahlen anschaut, so erzeugt er wohl nicht nur bei mir Begeisterung. Immerhin wurde der Trailer innerhalb eines Wocheendes gut 1 Mio mal angeschaut. Hut ab.

Auch in den Anmeldezahlen scheint es sich bemerkbar zu machen. Wenn man sich die Zahlen auf eve-offline.net anschaut, hat er für einen gehörigen Neuspieler Schub geführt:

zuwachs

CCP hat derweil angekündigt, weitere Trailer dieser Art zu bringen. Inkl lokalisierter Trailer, für diejenigen, die einen solchen Trailer z.b. gern in Deutsch hätten. Lassen wir uns überraschen, was die nächsten Wochen und Monate bringen.

CCP darf aber gern noch mal den ein oder anderen Cinematics Trailer bringen. Ob realitätsnah oder nicht. Ich mag sie dennoch. :)

Industrietutorial – 1. Teil fertiggestellt

So nachdem ich nun ein bissl dran gewerkelt habe, habe ich zumindest das Tutorial zur T1 Produktion soweit fertig.

Wer interessiert ist, kann es hier finden: [HowTo] – Industrie für Kaggnoobs

Ich denke, nun mache ich mich an das schwierigere Kapitel zu Invention und T2- Produktion.
Je nachdem, wie mein Tutorial ankommt, werde ich mich dran machen, noch weitere Tutorials zusammen zu schreiben.

Wenn Stress in der Corp die Motivation zerstört…

Ich hatte ja von dem Wardec berichtet, der in der Corp für Stress sorgte. Leider hatte ich da noch keine Ahnung, was das noch an Diskussionen bringen würde. Mittlerweile ist der Wardec zwar schon wieder erledigt, aber durch die aufgebrochenen Diskussionen habe ich das Gefühl, die Corp ist nicht mehr im Gleichgewicht, man hat unterschiedliche Betrachtungsweisen über das “was” und “wie” in der Corp gebildet. Vielleicht stehe ich mit meiner Meinung dabei auch allein. Keine Ahnung.

Im Corpforum habe ich zumindest versucht, meinen Standpunkt so objektiv, wie möglich klar zu machen. Zu sagen, wie ich denke und was in meinen Augen grad krumm läuft. Mal sehen, was sich daraus nun entwickelt.

Leider hat das Ganze ziemlich an meiner momentanen Motivation, mit den anderen zu Spielen gefressen. Das Bedürfnis, mich einzuloggen hat sich auf das nötigste reduziert. Ich habe nicht mal mehr Lust am Corptool zu basteln.

Ich bin gespannt, wie am Dienstag das Corpmeeting verläuft. Ich werde mich erstmal zurückhalten und schauen, was so kommt, oder eben nicht kommt. Mal sehen, wie ich mich bis dahin beschäfige.

Fernzugriff auf den EVE Client

Da ich beruflich häufiger unterwegs bin und gern auch mal einen Industriejob oder Skill nachschiebe, wenn ich im Büro bin, habe ich nach Möglichkeiten gesucht, mal eben schnell auf den EVE Clienten zuzugreifen, ohne ständig mein Notebook mitschleppen zu müssen.

Es war leider keine Option, den EVE Clienten aufs Unternehmensnotebook zu packen. Gut Im nachhinein betrachtet ist das wohl auch eine sinnvolle Reglementierung.

Nach verschiedenen Trial&Error Versuchen bin ich bei zwei Möglichkeiten hängen geblieben. Beide setzen natürlich immer voraus, dass mein Rechner zuhause läuft und mit dem Internet verbunden ist.

Variante 1: Fernzugriff perTeamviewer.
Als IT Unternehmen haben wir den Glücksfall, einigeTeamviewerlizenzen zu haben. Also habe ich mir auf meinem Rechner zuhause den Unbeaufsichtigten Zugriff installiert. Zugegeben, PVP Aktionen würde ich damit nicht starten wollen, aber für Marktaktionen oder Industriejob nachschieben ist es akzeptabel.

Variante 2: Splashtop Streamer.
Hier bin ich tatsächlich positiv überrascht, denn hiermit kann ich auch per Android-Tablet mal eben auf meinen PC zugreifen und das Streaming funktioniert meiner Meinung nach noch besser, als mit Teamviewer. Auch hier wurde ein entsprechendes Programm für den Fernzugriff installiert. Zusätzlich muss man sich beim Splashtop Betreiber registrieren. Gut einen Haken gibts ja immer.

Richtig gut funktioniert Splashtop im WLAN, da hier die Verbindung natürlich optimal läuft. Es gibt noch einen weiteren Haken. Möchte man außerhalb des heimischen Netzes auf den Splashtop Desktop zugreifen so gibt es hier ein kostenpflichtiges Addon. Eine Möglichkeit das zu umgehen, wäre eine VPN Verbindung, welche sich sogar über das Handy aufbauen lässt. So liesse sich theoretisch der Splashtop Desktop erreichen, ohne das Addon zu kaufen. Zumindest so lange, bis der Betreiber diesen Punkt erkennt und unterbindet. ;-)

Habt ihr noch weitere Möglichkeiten gefunden, wie ihr aus der ferne EVE bedienen könnt? Abgesehen vom neuen Windows Tablet natürlich. :D