Mr. Tibbers Jahr 2015: ISK, PVP und ganz viel Industrie

Da ist es also, das neue Jahr 2015. Zeit zu rekapitulieren, was mich und meine Chars in EVE so bewegt hat.
Es war ein bewegtes Jahr und ist ganz anders gelaufen, wie noch 2014 geplant. Ursprünglich wollte ich ganz viel Zeit und Engagement in EVE einsetzen, ja sogar für den CSM kandidieren, doch leider machte mir da eine Änderung der Arbeitssituation einen gewaltigen Strich durch die Rechnung, so dass am Ende sogar weniger Zeit, als vorher.

Zusätzlich gab es diverse Umstrukturierungen. Der harte Kern der Corp wollte nicht mehr im Highsec rumdümpeln, sondern sich dem Faction Warfare anschließen und somit dem PVP widmen. Eine Richtung, die ich bisher gemieden habe, aber der ich mich nun auch anschließen wollte.

Bald war eine Corp ausgemacht, in der ein Teil unserer Chars wechseln wollte, um das Thema anzugehen. Blöderweise war genau zu dem Zeitpunkt mein Job wieder sehr fordernd, so dass ich eine Zwangspause einlegen musste und nichtmals meinen Industriechar genutzt habe.

Mittlerweile bin ich aber wieder gut dabei, sowohl was die Industrie, als auch das FacWar PVP angeht.

Zum Anfang des Jahres habe ich natürlich auch meinen Financial Report für Dezember fertig gemacht und zusätzlich einen Financial Report über das Ganze Jahr:

Report_2015-12

und:

Report_2015

Ich denke, die Zahlen übers Jahr können sich sehen lassen und auch wenn ich meinem Vorsatz, die 100 Mrd zu knacken nicht geschafft habe, bin ich, besonders mit der Tatsache effektiv vielleicht ein halbes Jahr gespielt zu haben zufrieden.

Auch was meine PVP Aktivitäten angeht, habe ich für meine beiden Chars mal zusammengesucht, was ich so geschafft habe:

Verloren habe ich im Jahr 2015 Schiffe und Ausrüstung im Wert von knapp 292 Mio ISK. Den Großteil hiervon mit meinem Main.

Zusätzlich war ich mit meinen Chars an der Vernichtung von knapp 1,5 Mrd ISK beteiligt. Wobei ich dazu sagen muss, dass der größte Block hiervon bei der German Ganknight vernichtet worden ist.

Ich bin zumindest gespannt, was das neue Jahr für mich bereit hält und hoffe, im Laufe der nächsten Monate mein Carebear Image ablegen zu können und mein Killboard mit dem ein oder anderen Solokill zu bereichern.

In diesem Sinne,

ein gutes Jahr 2016 euch allen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.