Financial Report 05.2015 – Endlich wieder auf Spur

Neuer Monat, neuer Financial Report.  Ich bin endlich wieder auf Spur, nachdem die letzten Monate mangels Zeit ja etwas dürftig gelaufen sind.

Insgesamt war der Monat Mai sehr Abwechslungsreich. Ich bin mit meinem Main viele Epic Arc + COSMOS Missionen geflogen (was natürlich für entsprechenden Loot gesorgt hat), bin mit dem ersten Alt ins Faction Warfare gewechselt (was entsprechenden Bedarf an Frigs+Fittings generiert hat) und habe endlich mal wieder ordentlich Produzieren können.

Report_2015-05

Insgesamt also mal wieder einer der erfolgreicheren Monate.

Hätte ich vorgestern nicht meine Tengu in einer der LVL4 COSMOS Missionen verloren (Webs+Scrams, I hate you!), wäre die Bilanz nochmal eine halbe Milliarde besser ausgefallen. So habe ich knapp 500 Mio für eine neue Tengu+Fitting ausgegeben.  Ja auch gegen NPC kann man verlieren. :D

Alles in allem bin ich Zufrieden. Mein Wallet wächst zwar langsamer als geplant, aber es wächst.

Im Report sind die Contracts genullt. Ich habe zwar einiges für Contracts ausgegeben (Zeugs für die Cosmos, dass ich nicht selbst farmen wollte), aber ich denke das fällt dann eh einfach nur unter ein entsprechend niedrigeres Wallet. Ich werd mir mal Statements bauen, um das direkt einfacher auszulesen. :-)

So das war der Bericht von Mai.

In diesem Sinne… see you soon.

 

Ein Gedanke zu „Financial Report 05.2015 – Endlich wieder auf Spur“

  1. Hallo :-)
    Ich mach das auf meiner Seite so das ich einfach einen Screenshot meiner Kauf/Verkauf Transaktionen veröffenttliche. Ist einfacher und auhtentischer.
    Dann überlege ich mir meine Scordite einmal pro Woche zu verkaufen und nicht sofort wie bisher, aber ich bin mir noch nicht sicher wegen den Preisschwankungen ob das wöchentlich auch Sinn macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.