Ein neuer Charakter von Anfang an – Ende des Tutorials

So, da wären wir nun. Ich habe gestern meinen 3. Stream gehabt und das Gefühl, ich komme langsam an. Aber von Anfang an.

Nach dem letzten Stream hatte ich das Gefühl, mit dem Notebook streamt es sich nicht sonderlich gut. Es ist zwar leistungsfähiger als mein Rechner, aber hat eben auch nur ein Display und ist am Schreibtisch etwas unhandlich.

Also habe ich mal ein bisschen im Internet gestöbert und beschlossen, meinen Rechner entsprechend mit Kamera und Micro auszustatten. Zusätzlich habe ich mir noch eine Gaming Maus gegönnt. Die alte Büromaus war dann doch etwas träge.

Herausgekommen sind dann:

Insgesamt bin ich schon echt zufrieden. Bei dem Mic war ich echt skeptisch, aber es ist besser als erwartet. Ich werde mir noch einen Schwenkarm dafür besorgen.

Ok, zum Stream. Insgesamt war er gut besucht und es gab endlich auch mal Interaktion im Chat. Danke dafür.
Der Char hat das Tutorial abgeschlossen mit der fulminanten Explosion des Drifter Hive. Was ihn quasi in die Riege der Kapselpiloten befördert hat. Anschließend habe ich dann mit den Karriereagenten begonnen. Ich vermute, das wird uns noch die nächsten Streams beschäftigen, bevor es weitergeht.

Ich habe nun als Streamzeitplan festgelegt, immer Donnerstags um 20 Uhr (18:00 UTC) zu streamen.

Ihr findet meinen Stream wie gehabt unter https://www.twitch.tv/tibbs4gaming

Am besten ihr folgt mir dort, um mitzubekommen, wann ich wieder live bin.

Wenn ihr den Stream verpasst, findet ihr das Video anschließend, wie bisher auch auf YouTube.

Ich freue mich zumindest aufs nächste Mal und auch darauf, wenn ihr mich im Stream besuchen kommt.

Also bis bald…

Hier noch das Video vom letzten Stream:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/lWh9JDDFMzo

Ein Gedanke zu „Ein neuer Charakter von Anfang an – Ende des Tutorials“

  1. Schon bemerkenswert, was so ein bissl Technik ausmachen kann. Deine Stimme kommt jetzt wesentlich klarer und verständlicher rüber.

    Ich finds super, dass Du Dir auch in dieser Hinsicht so viel Mühe gibst. Danke dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.